fbpx

Grüezi miteinand

Ich heisse ANNE und bin

 

Deine Begleiterin

auf dem Weg
zu einem gesunden Bauch

LASS UNS DEIN NATÜRLICHES GLEICHGEWICHT FINDEN

Ich unterstütze Dich dabei, endlich unbeschwert durchs Leben zu gehen. Damit du mit Leichtigkeit in die Zukunft blicken kannst.

Vielleicht bedeutet das für Dich, den lästigen Durchfall loszuwerden. Oder du fühlst Dich ständig aufgeblasen wie ein Luftballon oder leidest unter einem dicken Knoten im Bauch. Vielleicht wurde Dir auch schon mal gesagt, du hättest einen Reizdarm oder ein Leaky Gut Syndrom?

Oder Du möchtest einfach wissen, wie Du all dem vorbeugen kannst?

Was Darmgesundheit eigentlich ist und was du konkret für Deinen gesunden Darm tun kannst?

Diese Fragen stellen mir so viele Menschen tagtäglich. Und viele sind in ihrem Alltag beeinträchtigt, weil Ihr Darm nichts tut ohne zur Murren.

Das muss so nicht sein! Lass Dir helfen!

Ich helfe Dir in einer persönlichen Beratung und einer Analyse dabei, Dein ganz individuelles Thema an der Wurzel zu packen. Ich zeige dir alltagstaugliche Lösungswege, mit denen du gezielt die Ursachen Deines Anliegens bekämpfst und begleite Dich auf deinem Weg zu Deiner
«natürlichen Gsundheit».

Mein Weg

_60C8272

ZUR EXPERTIN FÜR DARMGESUNDHEIT

  • ärztlich delegierte Tätigkeit als klinische Fachspezialistin in der Bauchchirurgie, spezialisiert auf Leber-, Gallen- und Bauchspeicheldrüsenchirurgie
  • Diplomierte Pflegefachfrau Höhere Fachschule (HF), anerkannt vom Schweizer Roten Kreuz (SRK)
  • über 10 Jahre Berufserfahrung auf chirurgischen und medizinischen Intensivstationen Deutscher und Schweizer Spitäler
  • Fachberaterin für Darmgesundheit – Fachakademie für Darmgesundheit
  • aktuell tätig für die Patientenstelle Zürich als Fachberaterin für Patientenrechte
  • aktuell Fort- und Weiterbildung in Orthomolekulare Medizin, Vitalstofftherapie
    – Paracelsus Schule Zürich
  • aktuell Studium zur eidgenössischen diplomierten Naturheilpraktikerin mit Fachrichtung für traditionelle europäische Naturheilkunde (TEN)
    – Paracelsus Schule Zürich
quotes

Meine Überzeugung:

Der MEnsch muss als Ganzes gesehen werden!

In meiner jahrelangen Erfahrung als

 

…klinische Fachspezialistin und diplomierte Pflegefachfrau auf Intensivstationen und in der Bauchchirurgie konnte ich oft miterleben, welche grosse Rolle der Darm in unserer Gesundheit spielt.

Die Frage “Was macht Ihre Verdauung?” kennt wohl jeder, der schon einmal eine Operation hinter sich gebracht hat. Auch sagt diese Frage genau das aus: Der Darm muss funktionieren, sonst funktioniert nichts mehr in unserem Körper.

Anne
beratung

Nach vielen Jahren in der Schulmedizin

 

Ich möchte den Darm und alles was ihm hilft, ins Licht rücken.
Nach vielen Jahren in der Schulmedizin beschloss ich, mich in Richtung Naturheilkunde weiterzubilden. Das Thema natürliche Gesundheit und Darmgesundheit ist für mich eine echte Herzensangelegenheit geworden.

Ich möchte meinen Klient*innen optimal helfen können.
Als Expertin für Darmgesundheit verfüge ich über ein breites Wissen und viel Erfahrung. Aber vor allem kann ich aus zwei Perspektiven auf Deine Beschwerden schauen:

die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde.

Ich möchte meine Klient*innen ganzheitlich behandeln


…nicht nur therapieren, sondern die Ursache an der Wurzel packen.

Ich habe Zeit, um Dich da abzuholen, wo du jetzt gerade stehst. Ich höre Dir zu und empfehle Dir erst nach einem ausführlichen Gespräch die Therapieform, die für Deine individuellen Beschwerden geeignet ist.

Dabei gibst du als Klient*in vor, wie die nächsten Schritte aussehen.

Ich verordne Dir keine Therapie, sondern informiere Dich über deine Möglichkeiten auf dem Weg zu einem gesunden Darm. Gemeinsam gehen wir dann den Weg, mit dem du Dich persönlich am besten fühlst.

MeinAngebot

WAS MIR BEI UNSERER ZUSAMMENARBEIT WICHTIG IST:

1

Mein Angebot ist für Dich: Du stehst bei unseren Terminen im Mittelpunkt und ich nehme mir Zeit für ein ausführliches Gespräch.

2

Ich behandle die Ursachen Deiner Beschwerden, nicht die Symptome! Dafür müssen wir manchmal etwas
genauer und detaillierter hinschauen. Auch werde ich Dir viele Fragen stellen.

3

Ich berate dich – aber du entscheidest, welche Therapieform für dich infrage kommt.

4

Du sollst verstehen, warum du krank bist. Damit die Behandlung nachhaltig Früchte trägt, musst du wissen, was Dein Verdauungstrakt schadet und wie du das in Zukunft ändern kannst.