fbpx

FAQ

Nein, du bist bei mir richtig, wenn du Dich um Deine Darmgesundheit kümmern möchtest. Egal, ob Du ein
konkretes Problem mit deinem Verdauungstrakt hast oder auf der Suche nach Tipps bist, mit denen du Deine
Darmgesundheit bewahren kannst.
Wichtig ist, dass dir klar ist: Die Therapie ist nicht mit deinem Besuch in meiner Praxis abgeschlossen. Ich gebe
dir Tipps auf den Weg, wie du deine Therapie am besten auch Zuhause weiterführst. Wenn Du möchtest, stehe
ich Dir mit der Zielverfolgung weiter zur Seite, bis deine Therapie abgeschlossen ist.

Einzelne Therapieformen werden von den Krankenkassen übernommen. Bitte kläre im Vorfeld mit Deiner Krankenkasse ab, welche Therapie von Deiner Versicherung übernommen wird.

Du wirst Dich im Laufe der Zeit besser und leichter fühlen. Deine Energie kommt zurück. Du wirst in Dein
körperlich und seelisches Gleichgewicht zurück finden und dadurch mehr Lebensqualität mit vollem Lebensmut
und Lebenskraft erlangen.

In der Mykotherapie werden Deine Beschwerden mit Vitalpilzen behandelt. Vitalpilze gehören zu den ältesten
Naturheilmitteln der Menschheit und zahlreiche Studien belegen eine detaillierte Wirkung, die Krankheiten erfolgreich
behandeln und unsere Gesundheit erhalten können. Richtig eingesetzt aktivieren Vitalpilze nachhaltig unser
Immunsystem und verfügen über antibakterielle und antivirale Wirkstoffe.

Vitalstoffe sind Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe, die sehr wichtig sind,
damit unser Körper funktioniert – etwa um den Stoffwechsel in seiner Funktion zu unterstützen. Wenn einzelne
Vitalstoffe fehlen, kann dies zu vorübergehenden Mangelerscheinungen oder sogar chronischen Krankheiten
führen. Die Gründe für einen Vitalstoffmangel sind vielfältig: einseitige Ernährung, Umweltverschmutzungen wie
Elektrosmog oder Abgase, zu viel Zucker, Alkohol und Zigaretten, aber auch Stress und Leistungsdruck sowie zu
kurze Ruhephasen führen oft dazu, dass Menschen sich matt, erschöpft oder krank fühlen.
In solchen Fällen empfehle ich eine zusätzliche Vitalstoffzufuhr. Das erfolgt jedoch immer nach einer detaillierten Erhebung Deiner Anamnese. Anschliessend empfehle ich Dir genau das Präparat, das zu dir und deinen Problemen passt.

Schick mir gerne Deine Fragen als Nachricht über das Kontaktformular. Ich freue mich, von Dir zu hören.

feder_180

Schutzkonzept Natürlich gsund

Alle öffentlich zugänglichen Einrichtungen, Schulen und Betriebe müssen seit dem 27. April 2020 über ein Schutzkonzept verfügen.

Nach wie vor ist es wichtig, die Hände regelmässig gründlich zu waschen, wenn nötig eine Schutzmaske zu tragen, um eine Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Grundsätzliches: Es ist bei der Behandlung durch die Klient*inen und durch mir eine Schutzmaske zu tragen.

Schutzkonzeptbeauftragter:
Anne Albrecht
Ottikerweg 4
8006 Zürich
E-Mail: info@natuerlichgsund-zueri.ch
Telefon: 076 207 18 03

Verhalten im Umgang mit Klient*innen während der Beratung und/oder Therapie

  1. Du kannst Deinen Termin kostenlos stornieren bei Auftreten von Krankheitssymptomen im Zusammenhang mit einer Corona Erkrankung
  2. An der Eingangstür befindet sich ein Hinweis, dass die Räumlichkeiten der Praxis von Natürlich gsund nur mit einem Hygienemaske betreten werden dürfen. Solltest du ein Attest von Deinem Arzt Deines Vertrauens haben, musst du in meiner Praxis keine Hygienmaske tragen. Bitte gib mir vorher schriftlich Bescheid und bring zu Deinem Termin dieses Attest mit.
  3. Falls Du keine notwendige Hygienemaske dabei hast, erhälst du von mir eine vor deiner Beratung und/oder Therapie. Auch darfst du dir direkt bei Deiner Ankunft die Hände desinfizieren. Das Desinfektionsmittel werde ich Dir unaufgefordert reichen.
  4. Nach Möglichkeit, sollte für eine ausreichende Frischluftzufuhr, während der Beratung und/oder Therapie geachtet werden (Fenster öffnen). Es sollte mindestens alle zwei Stunden während 5-10 Minuten gelüftet werden.
  5. Die Flächen werden, zu Deinem Schutz, im Nachgang mit einer fachgerechten Flächendesinfektion desinfiziert.
  6. Alle diese Massnahmen dienen Deinem Eigenschutz und wurden vom BAG angeordnet für Praxen und Gesundheitseinrichtungen.